Braas Garantie

Braas wirbt u.a. mit folgenden Slogans:

  • 30 JAHRE MATERIAL-GARANTIE
  • ZUSATZ-GARANTIE AUF FROSTBESTÄNDIGKEIT
  • +25 % FESTIGKEIT
  • Beginnend ab dem vorstehend genannten Tag der Auslieferung verpflichten wir uns für 30 Jahre, bei allen
    Bauvorhaben, bei denen die Dachsteine nachweislich durch Frostschaden funktionsunfähig geworden sind, zusätzlich auch die Dachdeckungskosten in ortsüblicher Höhe zu übernehmen.

Da fühlt man sich ja auf der sicheren Seite. Nun ist es aber so, dass im Falle der Material Garantie nur das Material ersetzt wird, was bedeutet, dass der Kunde auf einem Grossteil der Kosten sitzen bleibt. Nur im Frostschaden Fall werden auch die Austauschkosten übernommen. Trotz mehrfacher Nachfrage hat mir Braas bis heute nicht erklärt, warum bei uns ein Frostschaden ausgeschlossen werden konnte.

Fakt ist: Ein Dachziegel darf nach 15 Jahren nicht kaputt gehen. In meinem Fall hat mir Braas offensichtlich minderwertige Platten geliefert (mehr als 80% der Platten auf der Südseiten waren defekt), die ihren Ansprüchen nicht genügen können. Von Seiten Braas kam bis heute kein Wort der Entschuldigung. Braas übernimmt nicht einmal die Demontage- und Entsorgungskosten (1.700) ihrer Schrottplatten.